Was bietet FreieSzene.org?

FreieSzene.org ist ein Workspace für Kulturinitiativen mit Fokus auf das Gebiet Salzkammergut. Diese Plattform soll Vereinen bei der täglichen Arbeit helfen. Aber was heißt das konkret?

– FreieSzene ist eine Online-Plattform, die es erlaubt dezentral und on-the-fly Gruppen zu gründen. Im Grunde funktioniert dies wie auf Facebook, jedoch mit mehr Rechten und Funktionen. Diese Gruppen enthalten jeweils ein Forum und die Möglichkeit, gemeinsam Dokumente zu bearbeiten.

– Um die Registrierungshürden für neue Mitglieder so gering wie möglich zu halten, wird ein Single-Sign-On unterstützt. Neue Mitglieder können sich mittels einem Klick über Facebook (oder der freien Alternative OpenID) hier anmelden. Dabei werden Profilbild und andere Daten automatisch übertragen. Natürlich besteht auch die Möglichkeit einer klassischen Registrierung.

– Einmal registriert, können Mitglieder Gruppen erstellen oder beitreten. Gruppen können entweder offen, geschlossen mit Anfragen, nur mit Einladung oder versteckt sein. Gruppen enthalten zudem ein Forum und eine Dokumentenablage mit Wiki-Funktionalität. Diese Funktionalitäten sind auf Mitgliederwunsch erweiterbar.

– Gruppenmoderatoren haben die Möglichkeit, neue Mitglieder via E-Mail einzuladen, was beim erstmaligen Setup praktisch ist. Interessanter noch jedoch ist der Aspekt, dass die Gruppenmoderatoren über das System E-Mails an die Mitglieder der Gruppe versenden können. Das macht es einfach, bei wichtigen Themen alle Mitglieder zu informieren.

– Der Inhalt von Gruppen (neue Themen, Dokumente) kann von Mitgliedern per E-Mail abonniert werden und kommt wahlweise bei neuer Aktivität oder auf täglicher oder wöchentlicher Basis in das eigene E-Mail Postfach. Auch zum Erstellen von neuen Themen oder zum Antworten auf neue Beiträge müssen Mitglieder reicht das eigene Postfach: Neue Themen und Antworten lassen sich bequem per E-Mail erstellen.

– FreieSzene bietet zudem einem Aktivitäts-Stream, in dem alle Aktionen der Mitglieder (neue Beiträge, Dokumente etc.) in einem News Feed gebündelt werden.

– Zudem möchten wir die Synergien der Salzkammergut-Kulturszene zukünftig besser nutzen und einen breit gefüllten Kulturkalender bieten. Dazu integrieren wir den Kulturkalender verschiedener Webseiten.

– Natürlich ist FreieSzene.org auch für die Darstellung auf Smartphones optimiert.

– Und noch vieles mehr….

Für weitere Fragen oder Anmerkungen kontaktiere uns doch bitte mit dem Kontaktformular oder über die E-Mail Adresse support ({ät}) freieszene.org.

Kommentar hinzufügen

Um Kommentare zu hinterlassen logge dich ein .

Über Freie Szene

FreieSzene.org ist ein flexibler Online-Workspace für (Kultur)-Initiativen. Der organisationsübergreifende Ansatz entspricht dabei der Idee, zeitgemäße Kooperationsformen und ad-hoc Kommunikation zu ermöglichen. Das Angebot richtet sich an alle, die mit klassischen Foren oder der Organisation via klassische Social Media Plattformen unzufrieden sind.

Impressum

Kontaktformular

Kulturverein Sozialforum Freiwerk
ZVR: 233507434
office@freiwerk.org
http://www.freiwerk.org